1. Modellbauclub Mainz e.V.

2015
Am 19. und 20. September 2015 fand in Mainz wieder die „Inspiration Modellbau“ statt. Unser Club nimmt an dieser Ausstellung schon
seit vielen Jahren teil. Auch dieses Jahr waren einige Mitglieder entweder am Samstag und / oder am Sonntag als Aussteller vor Ort.

Beim eintreffen vor Ort stellten wir fest das die eine Seite des großen Zeltes im Dunkel lag. Vermutlich lag es daran, das bei den
Dachelementen dieses Mal ein lichtundurchlässiges Material verwendet wurde. Eine zusätzliche Beleuchtung, um das auszugleichen
, war leider nicht vorhanden. Eine Grundvoraussetzung für eine Modellbauausstellung ist nun einmal genug Licht. Und das war hier
leider nicht gegeben. Die Aufteilung der Halle wurde durch die Bauzäune nicht besser. Auch das im Vorfeld vom Veranstalter mitgeteilt
wurde, das dieses Jahr nicht genügend Sitzmöglichkeiten vorhanden wären, und die Aussteller gebeten wurden, selbst Stühle
mitzubringen.

Wenn man alle diese Negativpunkte addiert: Schade, einfach schade …

Wir hatten Glück, das sich unser Stand auf der hellen Seite der Halle befand. Wir hatten auch wieder unser F-14-Projekt ausgestellt,
mit dem wir den Besuchern die unterschiedlichen Maßstäbe und auch dessen Geschichte erläutern.

Es gab wieder einen guten Querschnitt an Modellen aller Bereiche zu sehen: Flugzeuge, Militärfahrzeuge, zivile Fahrzeuge, Schiffe,
Figuren, Dioramen und Science Fiction. Besonders gefallen haben die „Egg-Panzer“, „Egg-Schiffe“ und „Egg-Rennwagen“. Aber
auch die Modelle aus Lego-Steinen waren zum ersten Mal zu sehen.

Mal sehen, wie es nächstes Jahr sein wird. Möglicherweise wird dann das Großzelt gegen eine fest gebaute Halle ersetzt. Erste
Bauarbeiten dazu waren schon zu erkennen gewesen.

Fotos: Un-Seung Lee/Stefan Oppel
Text: Bernd Heller
Bildergalerie
<