Club Maquettiste des Strasbourg

2015           Fotos: Bernd Heller
Der CMS veranstaltet alle drei Jahre eine Modellbauausstellung in seiner Region Rund um Strasbourg. Dieses Jahr fand sie in Mundolsheim
statt. Die Fahrt dorthin verband ich mit einer Besichtigungstour durch Strasbourg. Deshalb war ich nur einen Tag als Aussteller vor Ort. Am
Samstag waren die Außentemperaturen sehr hoch und unter dem Metalldach der Halle herrschten entsprechende Temperaturen.
Als Aussteller waren auch einige Clubs aus Deutschland angereist, darunter auch einige mir gut bekannte Gesichter. Aber auch mir bis
dato unbekannte Clubs aus Frankreich und Belgien waren angereist. Dementsprechend gab es auch viele neue Modelle zu sehen und neue
Ideen für eigene Projekte zu sammeln. Auch einige Fachhändler waren mit Bausätzen und Werkzeugen angereist.
Der CMS hatte eine Bewirtung für die Aussteller und Besucher organisiert, eine Bastelecke für den Modellbaunachwuchs, eine kleine
Tombola und am Samstag Abend ein Essen für die Aussteller. Die Ausstellung begann mit einer Ansprache der Bürgermeisterin. Die
gezeigten Modelle deckten die ganze Bandbreite des Modellbaus ab und für jeden Geschmack wurde etwas geboten.
Meine persönlichen Highlights waren das Dorf von Asterix & Obelix, Schlumpfhausen, die Mondrakete von Tim & Struppi, die
Me 262-Varianten, die selbstgebauten Tierfiguren sowie die diversen Palmen und anderen Modell-Gewächse eines französischen
Händlers.
Etwa 170 zahlende Besucher waren am Samstag vor Ort. Für den Sonntag wurde eine ähnliche Anzahl erwartet. Soweit ich das sagen
kann war der CMS zufrieden mit dem Erfolg der Ausstellung.
Mit knapp drei Stunden Fahrzeit ist die Ausstellung noch gut als Tagesfahrt zu erreichen. Deswegen kann ich die nächste Ausstellung des
CMS jedem meiner Clubkollegen und anderen Modellbauinteressierten in der Region Koblenz empfehlen!

Bernd Heller / Modellbauclub Koblenz
Bildergalerie
<